Kanton Aargau

Dafür erhalten Sie Fördergelder

Der Kanton Aargau fördert die Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Energien in Ihrem Gebäude, Gesamtmodernisierungen und Ersatzneubauten im Minergie-P Standard. Für folgende Massnahmen erhalten Sie finanzielle Unterstützung:

  • Wärmedämmung von Fassade, Dach, Wand und Boden gegen Erdreich (M-01)

  • Gesamtmodernisierung (Bonus Gebäudehülleneffizienz) (M-14)

  • Gesamtmodernisierung mit Minergie-Zertifikat (M-12)

  • Ersatzneubau Minergie-P (M-16)

Das müssen Sie beachten

Ihr Gesuch müssen Sie zwingend vor Baubeginn einreichen.

Bei Massnahmen zur Wärmedämmung an der Gebäudehülle muss Ihre Liegenschaft vor dem Jahr 2000 erstellt worden sein.

So gehen Sie vor

Weitere Informationen zu den Fördersätzen und Bedingungen finden Sie bei der Abteilung Energie des Kantons Aargau.

Auf unserem Gesuchsportal können Sie das Antragsformular für ein Fördergesuch direkt ausfüllen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Förderung? Unsere Bearbeitungsstellen geben Ihnen gerne Auskunft.

Gebäudehülle (M-01 und M-14)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 062 835 45 35

Minergie (M-12 und M-16)
energieberatungAARGAU
Telefon 062 835 45 40
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Energieberatung und Information

Der Kanton Aargau betreibt mit der energieberatungAARGAU eine zentrale Anlauf- und Auskunftsstelle zur Beantwortung von Fragen und bietet Unterstützung zu Themen wie Energieeffizienz oder Vollzug der kantonalen Energiegesetzgebung.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 062 835 45 40